Gesundheit ist nicht alles, doch ohne Gesundheit ist alles nichts.

A. Schopenhauer




Cellulite ist eine Krankheit, kein Schönheitsfehler!


Schon Peter Jentschura, der "Basenpapst", hat den Grad der Verschlackung an der Ausprägung der Cellulite gemessen. Für ihn gehört Cellulite zu den sogenannten "Zivilisationserkrankungen". Wichtig zu wissen: Cellulite ist ein Vorbote, und andere Erkrankungen folgen: Lipödem, Varikosis (Krampfaderleiden), Lymphstauungen. Das  verursacht bei vielen Frauen dicke Beine am Abend, vielleicht kennen Sie das auch? Dann sollten Sie unbedingt etwas zu unternehmen! 

Liebe Frauen, es ist offiziell: Cellulite ist behandelbar!! Die Schönheit lässt grüßen.

Zu meiner Behandlung der Cellulite gehört die Anamnese des "Ist-Zustandes" und eine gezielte Entschlackung und Entgiftung. Zusätzlich behandle ich mit Schröpfen, Infusionen und speziellen naturheilkundlichen Anwendungen. Das Commitment meiner Patientinnen ist dabei ein sehr wichtiger Punkt, der die Behandlung unterstützt.


Rechts und unten sehen Sie zwei Bilder aus dem Buch von Peter Jentschura                   "Gesundheit durch Entschlackung" der den Grad der Cellulite und der durch Verschlackung bedingten Alterung der Frau.






Anrufen